Termine

Eine Terminvereinbarung ist über die unter Kontakt genannte Telefonnummer oder auch persönlich in der Praxis möglich.

Versuchen Sie bitte, Termine einzuhalten. Sollten Sie trotzdem einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte mindestens 24 Stunden vorher ab, damit wir anderen Patienten/Patientinnen diesen Termin anbieten können. Da die Krankenkassen ausgefallene Termine nicht erstatten, behalte ich mir vor, Ihnen ein kurzfristiges Absagen oder Vergessen eines Termins privat in Rechnung zu stellen.

Bitte beachten Sie auch, dass nach den Heil- und Hilfsmittelrichtlinien ein Rezept eines gesetzlich Versicherten binnen 14 Tagen nach Ausstellungsdatum begonnen werden muss und eine Behandlungsunterbrechnung auch nicht länger als 14 Tage dauern darf.