Rezeptgebühr

Wenn Sie als Patient gesetzlich krankenversichert sind, fällt der Eigenanteil der Behandlungskosten an. Dieser setzt sich zusammen aus 10 € pro Rezept (dabei spielt es keine Rolle, was verordnet wurde) und 10 % der Therapiekosten. Die Kosten der Zuzahlungen variieren abhängig von der Art der veordneten Therapie und welcher Krankenkasse Sie angehören. Wir sind seitens der Krankenkassen verpflichtet, den Eigenanteil zu kassieren, so dass das Geld nicht bei uns bleibt.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind von der Zuzahlung befreit. Für Sie als Patient besteht darüber hinaus die Möglichkeit, sich von der Zuzahlung befreien zu lassen, beispielsweise bei zu geringem Einkommen. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.